Hanfsamen: Eigenschaften und Vorteile

Eine Hand hält eine Handvoll Hanfsamen
Eine Hand hält eine Handvoll Hanfsamen

 

In der Natur gibt es bestimmte Lebensmittel, die aufgrund ihres Nährwerts und ihrer medizinischen Eigenschaften sehr wertvoll für unsere Gesundheit sind. Hanfsamen sind das beste Beispiel, insbesondere an Orten extremer Armut, an denen sich viele Menschen, die nichts zu essen hatten, hauptsächlich davon ernährt haben. Möchten Sie wissen, warum Hanfsamen so besonders sind? Dann bleiben Sie auf jeden Fall dran…

 

Index

? Was sind die Eigenschaften von Hanfsamen?

 

Tatsächlich handelt es sich, um eines der vollständigsten Lebensmittel, die Sie konsumieren können, da sie nicht nur Nährstoffe, sondern auch bestimmte medizinische Eigenschaften enthalten. Es ist im Allgemeinen bekannt, dass Hanfsamen eine großartige Quelle für Omega-3- und -Omega-6-Fettsäuren sind, was eigentlich nur ein kleiner Teil der zahlreichen gesundheitsfördernden Vorteile ist.

 

Eigenschaften von Hanfsamen
Eigenschaften von Hanfsamen

 

Hanfsamen sind wirklich so gesund, dass sie als Superfood gelten können. Obwohl die Nährwerte für die Gesundheit sehr wichtig sind, möchten wir in diesem Beitrag auch die medizinischen Eigenschaften von Hanf nochmals durchsehen.

 

? Pharmakologische Eigenschaften von Hanfsamen

 

  1. Antioxidans
  2. Entzündungshemmend
  3. Stärkung des Immunsystems
  4. Knochenverstärkung
  5. Abführend
  6. Anti-Aging
  7. Leberschützend
  8. Anti-Adipositas
  9. Linderung des prämenstruellen Syndroms und Symptome der Wechseljahre
  10. Stärkung des Herzens

 

Dieses Bild zeigt die verschiedenen medizinischen Eigenschaften von Hanfsamen*
Dieses Bild zeigt die verschiedenen medizinischen Eigenschaften von Hanfsamen*

 

? Wie isst man Hanfsamen?

 

Sie können direkt gegessen werden, aber da sie so klein und hart sind, ist es nicht sehr einfach. Aus diesem Grund werden oft bereits geschälte Hanfsamen oder auch Hanfmehl verkauft. Es gibt Leute, die sie wie Sonnenblumenkerne einnehmen, sie sagen sogar, dass der Geschmack viel besser ist. Normalerweise werden aber die geschälten Samen oder das Hanfsamenmehl zum Kochen verwendet.

 

? Wie viele Hanfsamen sollte man täglich essen?

 

Es ist schwierig, eine bestimmte Dosis für uns alle zu berechnen, da jeder Mensch unterschiedlich ist und verschiedene Bedürfnisse sowie einen anderen Stoffwechsel hat. Es wird jedoch empfohlen, etwa 40 Gramm pro Tag einzunehmen, auf verschiedene Mahlzeiten aufgeteilt.

Idealerweise sollte man die Hälfte, etwa 20 Gramm, zum Frühstück und die andere Hälfte zum Mittagessen zu sich zu nehmen, damit Sie einen guten Start in den Tag haben.

 

? Hanfsamen beim Kochen

 

Es gibt Tausende von Kochrezepten, die Sie mit Hanfsamen zubereiten können. Zu den beliebtesten gehören jedoch:

 

  • Shakes
  • Humus
  • Pfannkuchen
  • Milch
  • Energieriegel
  • Salat
  • Brownie
  • Kroketten
  • Smoothies
  • Kuchen

 

⚠️ Schlussfolgerung

 

Hanfsamen könnten die Lebensmittel sein, die die Menschheit retten, da Preis, Vorteile und Nährwert von keiner anderen Nahrungsquelle übertroffen werden. Haben Sie selbst schon die positiven Eigenschaften dieses Superfoods festgestellt? Teilen Sie Ihre Erfahrung mit uns…

Leave a Comment